Manche möchten gerne etwas gegen Lichtverschmutzung unternehmen, sei es wegen einer störenden Straßenlaterne vor dem Haus oder grundsätzlich falscher Beleuchtung in ihrem Ort. Einige möchten das Thema auch weitreichender angehen und sich z.B. an Politiker wenden. Leider bleibt es oft bei dem Wunsch, auch weil Fachwissen zur Lichtverschmutzung und passende Formulierungen für einen Brief fehlen. Hier möchten wir weiterhelfen und haben für Sie einige Musterbriefe zu den Themen Lichtverschmutzung und umweltgerechte Beleuchtung zusammengestellt, mit denen Sie sich z.B. an Ihre Gemeinde wenden können. Sie müssen die Briefe nur entsprechend anpassen.

Gerne senden wir Ihnen die Musterbriefe als Word-Datei zu. Bitte füllen sie dazu das Kontaktformular aus:

 

Ihre Daten

Füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie weitere Informationen benötigen.
Wir treten schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Hinweis: Sie können Ihre Einwillugung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

captcha

Bitte drücken Sie den "Absenden"-Button nur einmal. Die Übermittlung Ihrer Daten kan einige Sekunden dauern. Sie werden nach erfolgreicher Übermittlung automatisch weitergeleitet.

Das "Projekt Sternenpark Schwäbische Alb" ist eine private und ehrenamtliche Initiative, die sich für umweltgerechte Beleuchtung zum Schutz von Mensch, Natur und Umwelt einsetzt.
Helfen Sie mit und werden Sie ein leuchtendes Vorbild!

Diese Seite verwendet Cookies, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste helfen. 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Bitte erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen dürfen.