sofia vortrag rosenfeld 2017Bei der Veranstaltung "SOFIA und das Sofi-Sofa" am 21.03.2017 berichtete Till Credner von den Flügen mit dem Stratosphären-Teleskopflugzeug SOFIA, bei dem er im Mai 2016 als Lehrer des Progymnasiums Rosenfeld mit dabei war. Er zeigte dabei seine beeindruckenden Zeitraffer-Aufnahmen des Sternenhimmels, die aus dem Flugzeug heraus entstanden sind. Und es erstaunt, wie viel Licht die Städte Las Vegas und San Francisco nach oben abstrahlen, selbst um 5 Uhr morgens. Begleitet wurden sie von Livemusik der Schüler des Progymnasiums. Umrahmt wurde der Vortrag von "StratoTill" von Beiträgen seiner Schüler. Sie erläuterten die Technik des Forschungsflugzeugs und berichteten in weiteren Vorträgen über Beobachtungsabende mit der Astronomie-AG. Musikbeiträge zum Thema Sterne bildeten den Unterhaltungsteil des Abends. Abschließend stellte sich das "Jugend forscht" - Projekt beim Meteorcamp vor und präsentierte an einem Stand seine Forschungsarbeit. Am Ende der Veranstaltung zeigte sich "StratoTill" noch in der Jacke der NASA und des DLR, ein schöne Erinnerung an ein tolles
Luftfahrt- und Astronomieabenteuer.

 

Hier ein paar Impressionen

 

Weitere Informationen:

Das "Projekt Sternenpark Schwäbische Alb" ist eine private und ehrenamtliche Initiative, die sich für umweltgerechte Beleuchtung zum Schutz von Mensch, Natur und Umwelt einsetzt.
Helfen Sie mit und werden Sie ein leuchtendes Vorbild!