die astronautin Lisa Marie HaasAm 24.11.2017 hält Dr. Lisa Marie Haas, eine der sechs Finalistinnen für Deutschlands erste Astronautin, einen Vortrag im Rahmen unserer Sternenpark-Ausstellung in Hülben. Der zusammen mit der Gemeinde Hülben veranstaltete Vortragsabend im Bürgersaal im Alten Schulhaus, Dettinger Straße 19, beginnt um 18 Uhr. Es sind auch ausdrücklich Schüler eingeladen, die die Faszination Raumfahrt kennenlernen können.
Dr. Lisa Marie Haas beschreibt ihren Vortrag folgendermaßen:

"Der große Traum vom Weltall. Diesen Wunsch haben viele von Kindheit an. Was ist daran so besonders und warum habe ich mich als Astronautin beworben? Wie sieht so ein Auswahlprozess aus und was muss man als Astronaut können? Und wie sieht dann später der Arbeitsalltag an Bord der ISS aus? Vom Haarewaschen und Zähneputzen bis hin zum Essen und den täglichen Trainingseinheiten muss man in der Schwerelosigkeit einiges anders machen als auf der Erde. Um alle diese Fragen (und noch mehr) geht es in meinem Vortrag."

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und bitten nach Möglichkeit um eine kurze Anmeldung mit Personenzahl unter oder telefonisch unter 07125 9686-0.

 

Hier ein paar Impressionen

 

Astronautin-Finalistin Lisa-Marie Haas, 3. von rechts - Quelle Foto: dieastronautin.de

Das "Projekt Sternenpark Schwäbische Alb" ist eine private und ehrenamtliche Initiative, die sich für umweltgerechte Beleuchtung zum Schutz von Mensch, Natur und Umwelt einsetzt.
Helfen Sie mit und werden Sie ein leuchtendes Vorbild!