vortrag astronomie dettingen 2016Herzliche Einladung zum Vortrag und zur Exkursion „Umweltgerechte Außenbeleuchtung“ in Kommunen und auf Betriebsflächen.

Künstliches Licht verlängert unseren Tag. Es hat aber auch negative Auswirkungen auf uns Menschen, die Tiere und das Ökosystem und benötigt enorm viel Energie. Wie kann eine umweltgerechte Außenbeleuchtung in Kommunen und auf Betriebsflächen umgesetzt werden? Dieser Frage geht das Biosphärenzentrum Schwäbische Alb zusammen mit dem BUND Landesverband Baden-Württemberg und dem Projekt Sternenpark Schwäbische Alb am 21. Oktober 2016 ab 19.30 Uhr in der Brennscheuer Straßer in Dettingen/Erms nach.

Ort: Brennscheuer Straßer, Fabrikstraße 7/1, Dettingen/Erms
Zeit: Freitag, 21 Oktober, 19.30 bis 21:30 Uhr

Eine Anmeldung zur Teilnahme ist nicht erforderlich. Die Vortragsgebühr beträgt 5,00 €. Bitte wettergerechte Kleidung für einen Spaziergang mitbringen.

Das "Projekt Sternenpark Schwäbische Alb" ist eine private und ehrenamtliche Initiative, die sich für umweltgerechte Beleuchtung zum Schutz von Mensch, Natur und Umwelt einsetzt.
Helfen Sie mit und werden Sie ein leuchtendes Vorbild!