schopfloch2014Ausstellungsankündigung:
"Sternenhell - Die Alb bei Nacht"
28. September 2014 bis 1. März 2015

Dienstag bis Freitag 13 - 16 Uhr
ab 25.01.2015: Sonntag 11 - 17 Uhr

Vom 28. September 2014 bis 1. März 2015 zeigt das Naturschutzzentrum Schopfloch faszinierende Fotografien der Nachtlandschaft und des Sternenhimmels auf der Schwäbischen Alb, erstellt von dem Astrophysiker Till Credner aus Tübingen. Neben einer fast noch natürlich beleuchteten Nachtlandschaft zeigen viele Bilder, wie das Kunstlicht nicht nur in unseren Ballungszentren die Nacht zum Tag werden lässt.

Dies hat auch weitreichende Folgen für Mensch, Tier und Umwelt. Die durch Lichtverschmutzung hervorgerufenen Probleme und deren Lösung durch umweltgerechte Beleuchtung zeigt die Ausstellung der ehrenamtlichen Initiative "Projekt Sternenpark Schwäbische Alb", die 2012 mit einem 1. Preis beim Umweltwettbewerb des Landkreises Reutlingen ausgezeichnet wurde.

Am Sonntag, den 28.09.2014 um 15 Uhr, wird die Ausstellung eröffnet mit einem Vortrag von Dr. Günther Wuchterl, Astrophysiker von der Kuffner-Sternwarte in Wien und Preisträger des Galileo Awards der International Dark Sky Association. Im Anschluß wird es mit dem Initiator des Sternenpark-Projekts, Dipl.-Ing. Matthias Engel, eine Führung durch die Ausstellung geben.

 

Hier ein paar Impressionen

Weiterführende Informationen:

Das "Projekt Sternenpark Schwäbische Alb" ist eine private und ehrenamtliche Initiative, die sich für umweltgerechte Beleuchtung zum Schutz von Mensch, Natur und Umwelt einsetzt.
Helfen Sie mit und werden Sie ein leuchtendes Vorbild!