blaues led macht krankWie gefährlich die Blaulicht-Anteile von LEDs sind, war Thema der Plusminus-Sendung in der ARD am 02.05.2018. Besonders die langfristigen Folgen für unsere Augen sind demnach erheblich, zumal wir zunehmend direkt in dieses Blaulicht schauen, auf Computerbildschirme, auf Fernseher und auf Smartphone-Displays. Doch weder Hersteller noch Gesetzgeber scheinen das Thema ernstzunehmen. Das muss sich ändern!

Bei Straßenbeleuchtungen habe Blauanteile noch weitere Nachteile: Sie ziehen verstärkt Insekten an, werden stark gestreut und blenden. Alles Gründe, nur warmweiße Beleuchtung mit geringen Blauanteilen einzusetzen, also maximal 3000 Kelvin, besser noch deutlich darunter, z.B. amberfarbene Beleuchtung.

 

Weitere Informationen:

Das "Projekt Sternenpark Schwäbische Alb" ist eine private und ehrenamtliche Initiative, die sich für umweltgerechte Beleuchtung zum Schutz von Mensch, Natur und Umwelt einsetzt.
Helfen Sie mit und werden Sie ein leuchtendes Vorbild!

Diese Seite verwendet Cookies, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste helfen. 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Bitte erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen dürfen.