astronomietag2018Am 24.03.2018 findet der Astronomietag und die Earth Hour 2018 statt. Hierzu gibt es ein Live-Gespräch im Deutschlandfunk Kultur mit Sabine Frank vom Sternenpark Rhön und Dr. Franz Hölker von Verlust der Nacht. Veranstaltungen zum Astronomietag finden sich bei der Vereinigung der Sternfreunde, Infos zur Earth Hour gibt es beim WWF (siehe Verknüpfungen unten). Die Earth Hour sollte aber nicht nur symbolisch sein, sondern der Umgang mit Licht sollte sich grundsätzlich ändern! Im Deutschlandfunk werden Sie viele Infos dazu bekommen.

Weitere Informationen:

Das "Projekt Sternenpark Schwäbische Alb" ist eine private und ehrenamtliche Initiative, die sich für umweltgerechte Beleuchtung zum Schutz von Mensch, Natur und Umwelt einsetzt.
Helfen Sie mit und werden Sie ein leuchtendes Vorbild!