verlust der nacht auf arte Am 06.05.2016 sendete Arte die Dokumentation "Verlust der Nacht. Die globale Lichtverschmutzung". Sie können die sehenswerte Sendung aus dem Jahr 2015 in der Arte-Mediathek anschauen.

Verlust der Nacht
Die globale Lichtverschmutzung
Dienstag, 24. Mai um 11:55 Uhr (52 Min.)
Auf der Erde wird es immer heller. Durch den Siegeszug der Glühbirne leuchten viele Regionen fast 24 Stunden taghell. Doch zu viel Licht hat negative Auswirkungen auf Menschen und Tiere, Wissenschaftler sprechen bereits von einer massiven Lichtverschmutzung. Die Dokumentation geht dem Problem auf den Grund und präsentiert neueste Forschungsergebnisse zum Licht der Zukunft.
Quelle Text und Bild: arte.tv

 

Weitere Informationen:

Das "Projekt Sternenpark Schwäbische Alb" ist eine private und ehrenamtliche Initiative, die sich für umweltgerechte Beleuchtung zum Schutz von Mensch, Natur und Umwelt einsetzt.
Helfen Sie mit und werden Sie ein leuchtendes Vorbild!