swt umweltpreis 2015Die Stadtwerke Tübingen veranstalten erneut einen Umweltwettbewerb, bei dem diverse Projekte um Stimmen konkurrieren. Die Astronomie-AG des Progymnasiums Rosenfeld nimmt teil mit Ihrem Projekt "Falsches Licht am falschen Ort, jagt nicht nur die Sterne fort." Ein mögliches Preisgeld soll für eine Ausstellung zum Thema Astronomie und Lichtverschmutzung im Zollernalbkreis verwendet werden. Hier unterstützt auch unser Sternenpark Projekt. Stimmen Sie für die Astronomie-AG:

pgrosenfeld logo1 230x76

 

Bilder zur Lichtverschmutzung und Sternenhimmel

Ihre Stimme zählt:

Herzlichen Dank und "Dark Skies" vom Projekt Sternenpark Sternenpark Schwäbische Alb!

Das "Projekt Sternenpark Schwäbische Alb" ist eine private und ehrenamtliche Initiative, die sich für umweltgerechte Beleuchtung zum Schutz von Mensch, Natur und Umwelt einsetzt.
Helfen Sie mit und werden Sie ein leuchtendes Vorbild!