achalm20jun12 8989 bDas BUND-Projekt "Energieeffzienzregion Biosphärengebiet Schwäbische Alb" bietet auch 2017 wieder eine interessante Auswahl an Exkursionen, Besichtigungen und Vorträgen an. In der ersten Veranstaltung dieses Jahr, die in Kooperation mit dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb, der Sternwarte Reutlingen und unserem Sternenpark-Projekt stattfindet, geht es um effiziente und umweltgerechte Außenbeleuchtung, mit einem Vortrag und anschließendem Beleuchtungsrundgang.

Künstliches Licht verlängert unseren Tag. Es hat aber auch negative Auswirkungen auf Menschen, Tiere und das Ökosystem - Stichwort: Lichtverschmutzung - und benötigt enorm viel Strom. Wie kann eine umweltgerechte, energieeffiziente Außenbeleuchtung in der Kommune, auf dem Betriebsgelände oder am Eigenheim umgesetzt werden?

Wann: Mittwoch, 15.02.2017, 18:00 bis ca. 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Sternwarte Reutlingen
Karlstr. 40, 72764 Reutlingen

Anmeldung: Um Anmeldung bis 13.02.2017 unter 07381 -75788030 oder bei wird gebeten.

 

Weitere Informationen:

Das "Projekt Sternenpark Schwäbische Alb" ist eine private und ehrenamtliche Initiative, die sich für umweltgerechte Beleuchtung zum Schutz von Mensch, Natur und Umwelt einsetzt.
Helfen Sie mit und werden Sie ein leuchtendes Vorbild!