bundeswettbewerb-astronomieDer bundesweite Astronomiewettbewerb für Schüler ist nun schon in der vierten Runde und hat diesmal die Lichtverschmutzung zum Thema. Die wenigsten sind für dieses Thema sensibilisiert und der Wettbewerb soll dazu motivieren, sich mit dem Verlust des Sternenhimmels zu beschäftigen und Lösungsmöglichkeiten für die Problematik zu finden. Der Wettbewerb wird für drei verschiedene Altersstufen durchgeführt, in den Kategorien Grundschule, Sekundarstufe 1 und Sekundarstufe 2, mit jeweils altersgerechten Aufgabenstellungen.

 

Das "Projekt Sternenpark Schwäbische Alb" ist eine private und ehrenamtliche Initiative, die sich für umweltgerechte Beleuchtung zum Schutz von Mensch, Natur und Umwelt einsetzt.
Helfen Sie mit und werden Sie ein leuchtendes Vorbild!